Mehr Menschlichkeit für Tiere
Falls Sie diese E-Mail nicht öffnen können, sehen Sie hier die Browserversion.
11.05.2017
Riku: Nie wieder Kette! VIER PFOTEN Deutschland
www.vier-pfoten.de
Riku in der Transportbox.

Liebe Frau Hasenohr-Merkel,
für einen weiteren Bären aus Albanien fand eine lange Leidensgeschichte jetzt ein glückliches Ende: Anfang Mai brachten wir Riku von Tirana in unseren TANZBÄRENPARK Belitsa. In dem bulgarischen Bärenschutzzentrum, das von VIER PFOTEN und der Stiftung Brigitte Bardot betrieben wird, kann er jetzt endlich leben wie ein richtiger Bär.

Vielen Dank, dass wir durch Ihre Unterstützung Bären wie Riku ein neues Zuhause bieten können!

Liebe Grüße
Ihr VIER PFOTEN Team

Rikus ganze Geschichte.

Das soll MEHR TIERWOHL sein?

Schmerzende Gelenke auf Vollspaltenboden. Das soll MEHR TIERWOHL sein? Das sogenannte Tierwohllabel unseres Bundeslandwirtschaftsministers Christian Schmidt ist Betrug am Tier und Verbraucher.Unterstützen Sie unsere Forderung nach verbesserten Tierhaltungskriterien.

Zur Petition.


Gerupfte Gans. 40Lives - Karstadt verweigert Gespräche


Seit dem Start unserer Kampagne 40Lives haben sich fast alle großen deutschen Bettwaren-Produzenten und Händler verpflichtet, keine Daunen und Federn mehr aus Lebendrupf und Stopfmast zu verwenden. Nur Karstadt möchte nicht in den Dialog mit uns treten.

Vielleicht aber mit Ihnen?


Bär auf einer Wiese. Auf zum "Ansommern"

In unserem BÄRENWALD Müritz hat sich in den letzten 14 Monaten viel getan.
Im neuen Besucherzentrum entstand u.a. ein modernes Bio-Bistro, eine Aussichtsplattform mit Blick über den Wald, neue In- und Outdoor-Spielmöglichkeiten für Kinder und vieles mehr. Dies wollen wir mit Ihnen feiern.

Mehr.


Facebook
Twitter
Google+
Youtube